Der ganz normale Alltag…

… kostet ganz schön viel Zeit. „Mal eben“ erledigen ist sehr aufwändig. Ein bißchen warten in der Autowerkstatt, ein bißchen Wegezeit zwischen Erledigung A und B, ein bißchen Parkplatz suchen…
Aus mehreren „ein bißchen“ und „mal eben“ ist RuckZuck ein ganzer Tag geworden und ich bin total platt („schlachskaputt“ heißt das hier tief im Westen)

Jetzt bin ich aber mal ganz motiviert und packe Kisten. Vor dem großen Umbau wollen viele Kleinigkeiten weggeräumt werden. Auch Großigkeiten wie Möbel & Co. Aber ich fang dann mal mit den Kleinigkeiten an, mit reichlich Kartons und blauen Säcken für die Einlagerung ausgerüstet. Und zur Belohnung darf ich dann noch mal Quadrate häkeln. Das ist doch was!

Und noch ein Spruch zum Tage:

Das gefiel mir in einem Laden in Korsika   s e h r  gut. Der Preis allerdings weniger. Daher erfreut mich jetzt nur das Foto als Screensaver, nicht das Original. Dafür aber nicht ausgegebene EUR 42,- um so mehr…

Glückauf!

Und jetzt Sie: Kommentare herzlich willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s