Da bin ich wieder.

Das war nun eine lange, etwas überraschende Pause. Aber da bin ich wieder.
Letzte Woche war ich in Freiburg – schön dort, ich komme bestimmt bald wieder. Besonders schön: Der Charme der Innenstadt, der entsteht durch die alten Häuser, Brunnen und natürlich die Bächle; das besondere Strassenpflaster (halbierte Rheinkiesel, nix für High Heels oder dünne Sohlen) und die besonders hübschen, speziellen kleinen Geschäfte. Keine Ketten, sondern kleine, mit spürbare Liebe und Passion geführte Läden. Gut, meist in der nicht ganz günstigen Preiskategorie – aber gucken ist umsonst.
Damit Sie auch gucken können habe ich Ihnen, mal eben aus dem Handgelenk, ein paar Schaufensterbilder mitgebracht:


Bis bald wieder, ich bin jetzt öfter mal wieder da.

Glückauf!

Und jetzt Sie: Kommentare herzlich willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s