Die Antwort ist: 42

Nicht nur im Universum, sondern auch in meiner Wollkiste. Ich habe gezählt und bin auf sage und schreibe 42 angefangene, halb- oder fast fertige Projekte gekommen. Nicht mitgezählt sind die Vorräte an Wolle für Socken oder Topflappen.

The answer is 42 – not only in the galaxy, but also in my wool stash. 42 projects in progress, not counting the wool I have in stock for socks or potholders.

Da ist die Strickjacke, bei der irgendwas mit der Schulter nicht stimmt – hier muss aufgetrennt und neu gestrickt werden, aber nicht viel.
Da ist der quasi fertige Pullover, in den ich mit Schwung – natürlich aus Versehen – mitten auf dem Rücken ein Loch geschnitten habe. Seit her liegt er in der Ecke. Auftrennen ist angesagt, reparieren ist nicht möglich.
Da ist die Seide, die mir so gut gefällt, aus der ich aber schon vier Projekte aufgetrennt und für nicht gut gennug befunden habe. Zur Zeit wird sie irgendwas in Richtung Pullunder.
Da ist die Jacke, an die nur noch der der Kragen angenäht werden muss. Der ist aus Kunstpelz und das Annähen ist irgendie noch nicht zu Ende gedacht.
Und all die kleinen Projekte… Socken, Pulswärmer, Eiermützen, Kuscheltiere… Und so weiter und so fort. Kommt Ihnen das bekannt vor?

There’s the cardigan with the somehow wrong shoulders – to be worked over, not a lot, but still…
The almost ready to wear sweater I cut in the the middle of the back, by accident. To be opened up and redone.
The silk I like so much, but haven’t yet found the perfect project for. Redone four times, right now it’s a halfway done pullunder.
The cardigan that’s still missing its collar – a fake fur something of which I don’t have the final idea how to fix it to the knit piece.
And then all the small projects… socks, wristlets, egg cozies, stuffed animals…
And so on… Does that sound familiar to you?

Eine Frage der Vernunft, dass nun erst mal das Woll-Embargo für ausgerufen ist: Totaler Einkaufsstopp für Wolle. Erst muss die 42 merklich reduziert werden. Eine einstellige Zahl an PIA (Projekten in Arbeit) ist das Ziel, und ich habe mir bis Ende 2014 selbst die Frist gesetzt.

It’s a question of sanity that I won’t buy any new wool before this stash is reduced to, let‘ say a one digit number, by the end of 2014.

Zu meiner Ehrenrettung muss ich ergänzen, dass ein Projekt mit Ewigkeits-Charakter bereits trotzig fertig gestellt und in den Schrank gelegt wurde. Ein Pullover mit Riesen-Rollkragen, luftig gestrickt aus dünner, flauschiger Baumwolle. Wie oft ich dieses nicht wirklich geliebte Modell jetzt tragen werde bleibt abzuwarten. Zumal der Rock, zu dem ich Wolle einst aussuchte, bereits nicht mehr in meinem Bestand ist…
So sieht er aus:

To my apology I have to add that I finished at least one of those never-ending projects: A sweater with a huge collar, made from cotton, very light. It vanished in my closet, time will tell how often I will wear this not very much loved thing. The skirt that was supposed to be worn with it is long gone…
That’s the one:

DSC_9165 DSC_9167

Na ja, mit Jeans geht ja eigentlich alles…
Well. maybe worn with denim pants…

Wieviele PIAs haben Sie so im Bestand? Ist meine 42 sehr peinlich?

How many unfinished projects do you have? Is 42 very embarrassing?

GlückAuf!

4 Gedanken zu “Die Antwort ist: 42

  1. Wow, 42 ist ja mal ne Zahl😄
    Also bei mir sind es so 7 Projekte, die darauf warten, fertiggestellt zu werden. 4 davon aus Wolle und schon bei der Zahl habe ich mir ein Wollkaufstopp aufgezwungen…hat nicht viel gebracht…ich färbe sie jetzt selber aus einem bestehenden 1kg Rohwolle-Kontingent😄

    Fazit: Unsere Projekte sind zu langsam für unsere Kreativität😄

    Gefällt mir

    • Ich habe gnadenlos alles mitgezählt was auf eine Strick- oder Häkelnadel ist. Die Projekte an der Nähmaschine sind nicht enthalten…
      Der Wollkauf-Stopp ist auch ein bißchen Augenwischerei, da ich Zugriff auf ein Lager von mehreren Tonnen (!) Teppichwolle habe.
      Daraus mache ich Granny Squares, 6 aus den 42 Projekten sind auch Kissen und Decken aus dieser Wolle. Und die Farbauswahl ist schier unendlich!

      Aber: Der gute Vorsatz zählt, und die Liste der Projekte muss definitv kürzer werden!

      Eines wird sich (leider?) nicht ändern: So wenig Zeit – so viele Ideen…

      Gefällt mir

  2. 42 UfOs (Unfertige Objekte) würden mich wahrscheinlich fertig machen. Ich habe aktuell noch 11 UfOs . Es waren auch mal mehr, doch ich habe bereits Anfang letzten Jahres mit dem Abbau angefangen. Dummerweise sind meins fast alles Mittel- oder Langzeitprojekte. Und irgendwie rutschen mir immer wieder Sachen auf die Nadeln, die ich mal eben zwischendurch, quasi als Belohnung für mein Durchhaltevermögen, nadeln möchte – und für die ich dann auch wieder zwei oder drei Wochen brauche. Oder aber sie werden auch zum UfO und verlängern meine Liste wieder (meine Kreisjacke ist so ein Kandidat). Tja, und Wollefasten … schöner Gedanke, aber dabei bleibt’s dann auch. Warum finden mich die Schnäppchen eigentlich immer? *seufz*

    Zähne zusammenbeißen und durch, dann schaffen wir auch unsere UfOs/PIAs oder wie auch immer wir sie taufen🙂

    Glück auf!

    Gefällt mir

    • Hallo Smoky – sie machen mich fertig…😉 Ich war aber auch ganz konsequent und hab‘ jeden Topflappen gezählt… (Socken aber nur einzeln po Paar!!!)
      Das mit den neuen Projekten kenn‘ ich: Gerade gestern – so eine Jacke für eine 10 jährige, das müsste doch schnell mal eben dazischen zu erledigen sein, oder? Nur 7 Knäuel Wolle… Oder Anfang der Woche: Meine Ma möchte jetzt auch einen Pullover stricken und schickt ausgerechnet mich los, um Wolle zu besorgen. Der Bock und der Gärtner… und dann gab es auch noch den 10 % Rabatt Gutschein …
      Der Wollvorrat ist also jetzt um zwei Projekte (für mich, plus das für meine Ma!) angewachsen.
      Aber die werden nicht angefangen, bevor ich mit den UFOs/PIAs unter 10 bin, versprochen!
      Ganz richtig: WIR SCHAFFEN DAS!
      GlückAuf!

      Gefällt mir

Und jetzt Sie: Kommentare herzlich willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s