Auf der Pirsch

DSC_9075

Heute gibt es kein vollendetes Werk, aber dafür ein Mitbringsel aus Südafrika: Diese Gnu-Damen beobachteten interessiert, wie ich Stück für Stück immer näher kam. Weiter habe ich mich nicht getraut, denn ich war nicht so wirklich sicher, in welche Richtung sie im Falle eines Falles losrennen würden. Es war nämlich kein Zaun zwischen uns, und sie hatten Kälber bei sich. Es sind wilde Tiere, auch wenn sie da wie auf Kommando fürs Foto in einer Reihe stehen.
Immer wieder muss ich mir beim Anblick dieser Tiere sagen, dass es Antilopen sind und keine schwarze Kuhrasse.

No finished project today, but a souvenir from my last trip to South Africa: These ladies are watching me getting closer and closer. I didn’t dare to go any further, I wasn’t really sure in which direction they’d start their stampede. There was no fence between us, and they had youngsters with them. They’re wild animals, even when they pose as if they were told to stand in line for the photo.
I have to keep telling myself that these are antilopes and not a kind of black cow…

GlückAuf!

Und jetzt Sie: Kommentare herzlich willkommen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s