November Kranz

Ein Drahtkleiderbügel und 4 Einkaufs-Stoffbeutel voller Ahornblätter – kostenloser Herbstkranz im November:

DSC_9921z

Tipp: Die Blätter sammeln und sofort verarbeiten, dann trocknen sie in Form. Wenn Sie vorher getrocknet sind wird das Auffädeln eine bröselige Angelegenheit!

 

 

Glückauf!

 

Merken

Advertisements

Oktober Kranz

Jeden Monat ein neuer Kranz.

Ob ich das schaffe?

Den Start macht der Gerstenkranz: pieksende, kratzende Gerste zu Büscheln zusammengefasst und um einen großen Metallreifen gebunden.Gerstenkranz_2

Gerstenkranz

Am Türbeschlag arbeiten wir noch. Aber der Klopfer ist doch schon ganz schön, oder?

KlopferKlopfer-1

 

Glückauf!

Herbst mit Zinn und Kürbissen

Halloween und Herbst – Kürbis muss sein.
In HansensGasse sind die Kürbisse gehäkelt und aus Wolle. Das geht fix und ziert ungemein – finden Sie nicht auch?

Darüber hinaus ist diese Art von selbst gezüchteten Kürbissen wiederverwendbar 🙂

IMG-20130905-WA0017

Angerichtet ist der Kürbissalat auf meinem derzeitigen Lieblingsmaterial: ZINN.
Jahrelang verschmäht und für piefig befunden, habe ich in letzter Zeit eine große Passion für altes Zinn entwickelt. Damit bin ich offenbar leider nicht allein, denn ich beobachte ständig steigende Preise bei Trödler meines Vertrauens.

GlückAuf!

Blumenkästen in HansensGasse im Oktober-November

Bevor sie in den Advents- und Wintermodus versetzt werden (was voraussichtlich an diesem Wochenende endlich in Angriff genommen wird), möchte ich Ihnen noch die Oktober-November-Ausführung meiner Blumenkästen vorführen:

Besonders das Edelweiß entzückt mich sehr, es nimmt noch nicht mal meine nur recht sporadischen Wassergaben übel.
Und ich finde es sehr passend für mein weißes Bepflanzungskonzept in Zink-Gefäßen.

Ich hoffe, es gefällt Ihnen auch.

Glückauf.

Ich mag Blumengeschäfte…

… und ein hübsches entdeckte ich in Freiburg.

Besonders gefallen haben mir diese Metallschriftzüge und die Reihe von Kohlköpfen:

Wenn schon keine Blüten mehr, dann doch bitte wenigstens was zu lesen draussen!

Ich glaube, der WINTER Schriftzug muss dort dringend noch von mir abgeholt werden… er kommt ja doch, dann ist es wenigstens schriftlich fixiert vor meiner Tür.

Glückauf.